Telefon Abendkasse 0160 - 6 05 82 87

Frühling im Garten des Riesen

Samstag
13. November 2021

15:00 Uhr

Frühling im Garten des Riesen

Samstag, 13. November 2021, 15:00 Uhr

Die Stipendiaten des Deutschen Musikwettbewerbs 2019 bringen gleich zwei wunderschöne Konzertprogramme mit ins Schloss. Am Nachmittag werden zunächst die Kinder eingeladen.

Kennt Ihr diese Geschichte?

In der im Garten des Riesen ewiger Winter herrscht, weil kein Kind mehr darin spielen darf? Ja genau…erst als die Kinder wieder zurückkommen dürfen, findet die Schönheit der Natur in den Garten zurück.

Frei nach Oscar Wildes berühmtem Märchen erzählen die MusikerInnen die „Geschichte vom selbstsüchtigen Riesen“ mit Musik und stellen dabei auch ihre barocken Instrumente vor. Sie bestärken die Kinder in der Liebe zur Natur und im Respekt für die Umwelt.

Ein Konzert für Kinder von 5 bis 10 Jahren – frei nach Oscar Wildes Märchen

„Der selbstsüchtige Riese“ – mit Werken von Robert Carr, Matthew Locke, Jacob van Eyck, Georg Philipp Telemann, Jacques Morel und Johann Friedrich Fasch

TARS

Claudius Kamp, Blockflöten, Dulzian, Barockfagott
Charlotte Schwenke, Gamben
Johannes Rake, Cembalo, Truhenorgel

64. Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler des Deutschen Musikrats

Einheitspreis
5,00 €

Gruppenkarte (max. 4 Personen)
10,00 €

Details:
Samstag 13. November 2021, 15:00 Uhr

MENSCH.MACHT.MUSIK

Veranstaltungsort:
Schloss Oranienstein

Dieses Konzert ist nicht im Abonnement enthalten und nur über die Tourist-Info Diez buchbar.