Telefon Abendkasse 0160 - 6 05 82 87

SOUVENIRS

Samstag
29. Oktober 2022

18.00 Uhr

SOUVENIRS

Samstag, 29. Oktober 2022, 18.00 Uhr
17.00 Uhr: Begegnung mit den Künstlerinnen

In diesem Programm werden Sie auf einige Ohrwürmer stoßen, denen Sie sicherlich schon im Konzertsaal oder in der Oper begegnet sind: etwa Melodien aus Gioachino Rossinis „Barbier von Sevilla“, den „Préludes“ von Claude Debussy oder den „Gnossiennes“ von Erik Satie. Die wunderschönen Werke können Sie bei diesem
Oraniensteiner Konzertabend in neuer, außergewöhnlicher Klangkombination von Harfe und Klarinette erleben.

Die beiden jungen Musikerinnen Lea Maria Löffler (Harfe) und Julia Puls (Klarinette) wurden als Duo Pyr in das Förderprogramm der „65. Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler*innen“ des Deutschen Musikrates aufgenommen.

Lea Maria Löffler (Jahrgang 1998) entdeckte ihre Liebe zur Harfe bereits im Alter von fünf Jahren. Von 2008 bis 2013 studierte sie in der Frühförderklasse der Hochschule für Musik Würzburg und von 2013 bis 2016 im Jungstudierenden-Institut der Hochschule für Musik Detmold, wo sie seit 2016 ihr Studium bei Godelieve Schrama fortsetzt. Von 2018 bis 2019 war sie Studentin in der Klasse von Isabelle Moretti am „Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse de Paris“. Beim Deutschen Musikwettbewerb 2018 erspielte sie sich ein Stipendium, verbunden mit der Aufnahme in die „Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler*innen“.

Julia Puls (Jahrgang 1995) ist seit 2018 Solo-Klarinettistin im Orchester des Augsburger Staatstheaters. Beim Deutschen Musikwettbewerb wurde sie 2019 zusammen mit dem Pianisten Viktor Soos in der Wertung „Duo mit Klavier“ ausgezeichnet. Im Frühjahr 2020 gewann Julia Puls den Stipendienwettbewerb der Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit (GWK) in Münster. Als Akademistin des Bayerischen Staatsorchesters von 2018 bis 2019 konnte sie bereits mit berühmten Dirigenten wie z.B. Kirill Petrenko zusammenarbeiten.

Werke und Arrangements für Klarinette und Harfe von:

Gioachino Rossini, Erik Satie, Marcel Grandjany, Carlos Micháns,
Giuseppe Verdi, Claude Debussy, Edison Wassiljewitsch Denisow,
Georges Bizet, Pablo de Sarasate, Mikhail Glinka, Mily Balakirew
und Luigi Bassi

DUO PYR

Julia Puls, Klarinette

Lea Maria Löffler, Harfe

65. Bundesauswahl Konzerte junger Künstler (BAKJK) des Deutschen Musikrates

Kategorie 1
39,00 €
Kategorie 2
29,00 €
Kategorie 3
19,00 €

Details:
Samstag 29. Oktober 2022, 18.00 Uhr
17.00 Uhr: Begegnung mit den Künstlerinnen

MENSCH.MACHT.MUSIK

Veranstaltungsort:
Schloss Oranienstein